Gerda Dillmann

Gerda Dillmann

Gerda Dillmann wurde 1981 in Neerach geboren. Im Alter von fünf Jahen begann sie Klavier und Geige zu spielen. Bereits während ihrer Gymnasialzeit ist sie ins Vorstudium an der Hochschule Musik und Theater Zürich mit dem Hauptfach Klavier bei Urs Walter und Adalbert Roetschi eingetreten. Sie war mehrmalige Preisträgerin am Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb und hat Meisterkurse im In- und Ausland besucht. 2005 Hat sie ihr Klavierlehrdiplom erlangt und studiert zur Zeit Orgel Konzertdiplom bei Rudolf Scheidegger.

Gerda Dillmann ist Organistin der ref. Kirchgemeinde Stadel und arbeitet als Klavierlehrerin und Klavierkorrepetitorin.